Bei welchen Beschwerden kann Cranio- Sacrale Therapie hilfreich sein?

Cranio- Sacrale Therapie kann bei nachfolgenden Beschwerden sowohl lindernd als auch ursächlich wirken.

Es folgt eine Auswahl der häufigsten Anwendungsgebiete:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Chronische wie akute Rückenschmerzen
  • Z. n. Unfällen, v. a. wenn das System direkt betroffen ist : Verletzungen von Gehirn, Rückenmark
  • Orthopädische Leiden, die sich aus der Dysfunktion ergeben
  • Skoliose
  • Beschwerden oder Fehlstatik des Kiefergelenks
  • Neurologische Symptome, vor allem durch Funktionsstörung des zentralen Nervensystems
  • Koordinationsprobleme
  • Stress- und spannungsbedingte Störungen
  • Chronische Übermüdung
  • Mangelnde Belastbarkeit
  • Emotionale Schwierigkeiten
  • Lern- und Konzentrationsstörungen